fbpx

Fragen & Antworten

Für Privatpersonen und Privatgruppen gibt es keine Reservierungen. Wenn du mit einer Gruppe (>10 Personen) kommst, ersuchen wir dich, uns vorab per Mail zu informieren (office@erlebniswelt-kahlenberg.at). Bei großem Andrang kann es zu Wartezeiten kommen.

Für Schulklassen, Kindergeburtstage und Firmenveranstaltungen nutze bitte direkt unser Online-Formular.

Ja, aktuell gilt beim Klettern Handschuhpflicht. Wenn du möchtest, kannst du deine eigenen Handschuhe mitbringen, oder du kannst sie bei uns an der Kassa erwerben! Die Finger müssen in jedem Fall komplett vom Handschuh umschlossen werden.

Nein. Der Waldseilpark ist ein Selbstsicherungspark. Du bekommst vor dem Klettererlebnis eine Einschulung, in der du unsere Sicherungstechnik erlernst und übst. Ein/e Trainer/in beaufsichtigt diese Einschulung. Anschließend kletterst du selbstständig und eigenverantwortlich.

Wenn du in Begleitung eines erfahrenen Guides klettern möchtest, frage bitte bis spätestens eine Woche vor deinem Besuch per Mail die Verfügbarkeit eines Guides ab (office@erlebniswelt-kahlenberg.at).

Generell gilt: Bei leichtem Regen oder Wind steht einem Klettererlebnis nichts im Weg!

Bitte informiere dich vor deinem Besuch auf unserer Website, ob wir geöffnet haben (wird auf der Startseite bekannt gegeben).

Bei unsicherer Wetterlage bitten wir dich, vorher kurz auf unsere Website zu schauen, ob der Waldseilpark geöffnet hat. Danach ist keine Reservierung oder Voranmeldung notwendig. Komm einfach vorbei, fülle das Teilnahmeformular aus, starte mit der Sicherheitseinschulung und beginne dein Klettererlebnis!

Nein, Eintritt zahlen lediglich kletternde Personen. Bitte beachte jedoch, dass Kinder unter 14 Jahren in aktiver (kletternder) Begleitung eines Erwachsenen sein müssen.

Kinder unter 14 Jahren müssen in aktiver (kletternder) Begleitung eines Erwachsenen sein. Kinder unter 16 Jahren, die nicht mit einem Erziehungsberechtigten (sondern mit Freunden etc.) klettern, brauchen unbedingt eine Einverständniserklärung ihrer Eltern. Die Formulare zum Download gibt es hier.

Folgende Betreuungsverhältnisse sind zu beachten:
Kinder 110cm bis 130cm 1 Kind: 1 Erwachsener
Kinder 130cm bis 150cm 3 Kinder: 1 Erwachsener
Kinder 150cm bis 14 Jahre 5 Kinder: 1 Erwachsener

Nein, das ist aus sicherheitstechnischen Gründen leider nicht möglich. Verwendet werden ausschließlich von uns geprüfte und ausgegeben Helme und Gurte.

Geschlossene, feste Schuhe und bequeme Kleidung.

Ängstliche Personen können sich im Waldseilpark ganz langsam verschiedenen Höhen widmen, denn die niedrigsten Übungen starten schon bei 3,5m Höhe. Außerdem gibt es die Möglichkeit, einen Personal Guide für € 60,-/Stunde zu buchen (Anfrage biss eine Woche im Voraus per Mail an office@erlebniswelt-kahlenberg.at).

Darunter versteht man eine sogenannte Seilrutsche. Mittels Seilrollen wird beim Flying Fox auf einem Stahlseil hängend bergab gerutscht – ein Gefühl, als würdest du fliegen!

Deine Gesundheit und die unseres Waldes liegen uns am Herzen. Daher herrscht im Waldseilpark striktes Rauchverbot.

Auf den Parcours dürfen keine Gegenstände wie Taschen, Rucksäcke, Schmuck, Uhren, Mobiltelefone, Kameras etc. mitgeführt werden, die eine Gefahr für dich selbst oder (etwa durch Herunterfallen) für andere darstellen.

Es gibt kein Mindestalter, jedoch eine Mindestgröße von 110cm. Für die meisten Kinder ist der Waldseilpark ab sechs Jahren empfehlenswert.

Nein, der Waldseilpark ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Ja, das Körpergewicht darf 120kg nicht überschreiten.

Ja, jedoch müssen Hunde an der Leine geführt werden. Mitklettern kann ein Hund allerdings nicht, er muss am Boden auf dich warten.

WIR VERWENDEN COOKIES

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.